Die Dämmstoffe von EnergiehausOnline

Energieeffizient Bauen

Energieeffizient Bauen

Energieeffizient Bauen bedeutet, Immobilien energiesparend zu planen und bauen. Dabei betrifft energieeffizient Bauen nicht nur Neubauobjekte. Ebenso wird unter energieeffizientem Bauen das energetische Sanieren von Bestands- und Altbauten eingeschlossen. Folglich betrifft energieeffizientes Bauen auch das Sanieren Ihrer bestehenden Immobilie. Wenn Sie bereits eine Immobilie besitzen, müssen Sie sich sogar von Gesetzes wegen mit energieeffizientem Bauen befassen.

In der 2002 erstmals verabschiedeten Energieeinsparverordnung, kurz EnEV, sind gesetzlich geltende Mindeststandards definiert, die nicht nur Neubauten, sondern auch Bestands- und Altbauten größtenteils mit einschließen. Wollen Sie nun energieeffizient Bauen oder Sanieren, müssen Sie nicht nur diese Mindestauflagen erfüllen, darüber hinaus werden Ihre Baumaßnahmen zum energieeffizienten Sanieren und Bauen je nach Sanierungsumfang staatlich unterstützt. Wir sind dabei für bestimmte Kernbereiche von energieeffizient Bauen und Sanieren von der Planung bis zur Ausführung Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Energieeffizient Bauen und Sanieren - die Kernbereiche

Die Energiekosten steigen immer weiter an, gleichzeitig verknappen sich viele Ressourcen und die Umwelt wird obendrein stark belastet. Vor wenigen Jahrzehnten wurden Energie einsparende Bau- und Sanierungsmaßnahmen sowie entsprechende Strategien von vielen Menschen belächelt, doch spätestens seit den immensen Preisaufschlägen bei Energieträgern in den letzten 10 Jahren konnte sich ein immer stärker werdendes Bewusstsein hin zum energieeffizienten Bauen durchsetzen. Energieeffizient zu bauen und sanieren setzt sich dabei aus drei Grundbereichen zusammen:

  • Auswahl und Einsatz hocheffizienter Installations- und Heizungstechnik
  • die Berücksichtigung erneuerbarer Energien als langfristige Strategie
  • das thermische Optimieren der Gebäudehülle

Energieeffizient Bauen und Sanieren bedeutet, die EnEV-Mindeststandards zu befolgen

Energieeffizient Bauen ist dabei auch von Bedeutung, wenn Sie eine Bestandsimmobilie oder einen Altbau sanieren wollen. Diese energieeffizienten Modernisierungs- und Sanierungskonzepte beruhen auf denselben zuvor angesprochenen drei Bereichen. In den 1970ern wurde die Wärmeschutzverordnung (WSchV) eingeführt, die 2002 von der Energieeinsparverordnung (EnEV) abgelöst wurde. Die wurde zuletzt 2009 überarbeitet, beruht aber gleichzeitig auf vielen EN-Normen, bei denen die jeweils aktuelle Fassung Gültigkeit besitzt.

Dadurch ist sichergestellt, dass die Maßnahmen immer auf dem neuesten technischen Stand sind. Energieeffizient Bauen und Sanieren bedeutet, dass das EnEV in seinen Auflagen zu erfüllen ist, es gibt für das energieeffiziente Bauen und Sanieren also Mindeststandards. Natürlich können Sie beim energieeffizienten Bauen auch erhöhte Energiestandards und Techniken berücksichtigen. Für viele Sanierungsmaßnahmen gibt es dann staatliche Förderungen, die Sie über die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) beantragen können.

Unsere Leistungen - Ihre Vorteile

 

  • Energie sparen - Kosten senken
  • Amortisierung der Kosten meist nach ca. 2-5 Jahren
  • Auswahl des passenden Dämmmaterials für höchste Effizienz
  • Einblasdämmung für Alt- und Neubauten ohne kostspielige Vorarbeiten
  • Im Handumdrehen alte Luftschichten durch effektive Dämmschichten ersetzen
  • Kältebrücken schließen - Zugluft vermeiden
  • Immobilienwert steigern durch bessere Energiebilanz