Die Dämmstoffe von EnergiehausOnline

Haus Wärmedämmung

Haus Wärmedämmung

Es gibt starke Argumente, weshalb Sie die Hauswärmedämmung bei Ihren Immobilien durchführen sollten. Zum einen sind die Kosten für Energie gerade in den letzten 10, 12 Jahren dramatisch gestiegen. Andererseits schreibt die 2009 aktualisierte Energieeinsparverordnung (EnEV) Mindeststandards fest, die 2014 und 2016 nochmals angehoben werden sollen. Wenn Sie sogar höher liegende Anforderungen erfüllen, kommen Sie unter Umständen in den Genuss von staatlichen Zuschüssen durch die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau).

Darüber hinaus wird auch der Wert Ihrer Immobilie gesteigert. Eine sehr gute Strategie, diese Vorteile für sich verbuchen zu können, liegt in der Haus Wärmedämmung. Schon alleine eine optimierte Haus Wärmedämmung kann bis zu 80 Prozent der bisherigen Energiekosten einsparen. Um bei Ihrer Haus Wärmedämmung einen langfristig effizienten Wirkungsgrad zu erzielen, sind wir der kompetente Ansprechpartner für Sie.

Darum ist die Haus Wärmedämmung jetzt so lohnend

Die Preisentwicklung für Strom und Heizenergie ist in den letzten Jahren geradezu explodiert. Nur zwischen 2000 und 2012 haben sich die Energiekosten zum Betreiben von Heizanlagen um über 80 Prozent beinahe verdoppelt. Alleine zwischen 2008 und 2011 war ein Anstieg um 30 Prozent zu verzeichnen. Schon das spricht unbedingt für mittel- und langfristige Einsparungsmaßnahmen wie beispielsweise der Haus Wärmedämmung. Für eine baldige Umsetzung sprechen aber auch noch andere Faktoren. 2002 trat die Energieeinsparverordnung in Kraft.

Die letzte umfassende Überarbeitung erfolgte 2009, außerdem ist die EnEV so strukturiert, dass Veränderungen der notwendigen Zertifizierungen (DIN bzw. EN) automatisch erfasst werden. Die Vorgaben verschärfen sich also regelmäßig. Damit aber nicht genug. Für 2014 und 2016 hat die Bundesregierung eine zusätzliche Verschärfung der EnEV-Standards in Aussicht gestellt, da die Regierung das ehrgeizige Ziel von 80 Prozent Einsparungen bei den Energiekosten erreichen will. Das bedeutet, dass spätestens mit den letzten Fristen die Nachfrage bei energieeffizienten Baumaßnahmen wie der Haus Wärmedämmung steigen wird. Und steigende Nachfrage bedeutet auch steigende Investitionskosten.

Förderungen für energieeffiziente Sanierungs- und Baumaßnahmen wie der Haus Wärmedämmung

Dem stehen aber ebenso erfreuliche Aspekte gegenüber. So werden viele Sanierungsmaßnahmen mit einem Energie einsparenden Effekt durch die staatliche KfW unterstützt. Keinesfalls sollten Sie sich bei Sanierungsmaßnahmen wie der Haus Wärmedämmung von Produktneuheiten oder vermeintlichen "Allround"-Lösungen beeindrucken lassen. Viele Immobilien sind in ihrer Substanz unterschiedlich. Lehm, Ziegel, Beton, Gasbeton und zahlreiche unterschiedliche Verbundstoffe prägen das Bild deutscher Altbauten und Bestandsimmobilien. Für eine fachmännische und langfristig effiziente Haus Wärmedämmung ist es folglich zunächst erforderlich, den aktuellen Energiebedarf zu ermitteln und auch die Bausubstanz zu berücksichtigen.

Dazu werden folgende Techniken angewandt: Blower-Door-Messungen, Infrarotthermografie, außerdem bieten wir weiterführende Sonderaktionen für den Energie-Check. Anschließend wird dann eine thermische Kerndämmung der Außenfassade vorgenommen. Eine bewährte Methode ist das Einblasen bei der Haus Wärmedämmung. Den notwendigen Energie-Check führen wir derzeit sogar kostenlos als Sonderaktion durch, und in einem Umkreis von 100 km um Münster fallen auch keine Anfahrtskosten an. Wir ermitteln Ihren Bedarf, beantworten Ihre Fragen, schöpfen Förderungen aus und führen eine professionelle und effiziente Haus Wärmedämmung durch.

Unsere Leistungen - Ihre Vorteile

 

  • Energie sparen - Kosten senken
  • Amortisierung der Kosten meist nach ca. 2-5 Jahren
  • Auswahl des passenden Dämmmaterials für höchste Effizienz
  • Einblasdämmung für Alt- und Neubauten ohne kostspielige Vorarbeiten
  • Im Handumdrehen alte Luftschichten durch effektive Dämmschichten ersetzen
  • Kältebrücken schließen - Zugluft vermeiden
  • Immobilienwert steigern durch bessere Energiebilanz